De Jong Ablöse schwer zu vereinbaren

De Jong Ablöse schwer zu vereinbaren

Manchester United ist sehr daran interessiert, De Jong zu gewinnen, aber der Unterschied zwischen den beiden Seiten bei der Ablösesumme ist sehr gravierend. Barcelonas Idee ist, dass das Team diesen Sommer finanziell angespannt ist und sie De Jong verkaufen müssen, um flüssige Transfermittel zu erhalten. Aber United denkt, dass sie Barcelonas hohe finanzielle Forderungen akzeptieren können, aber mit flexiblen Bedingungen. Hier liegen die Unterschiede zwischen den beiden Seiten. Der Deal zog sich auch über einen Monat hin und wäre während des Zeitraums mehrmals fast zusammengebrochen. Nach den neuesten Nachrichten von Romano hat Manchester United jedoch begonnen, das Angebot langsam zu erhöhen. Entsprechende Zugeständnisse werden von beiden Parteien in den kommenden Wochen gemacht, und der Deal wird in der kommenden Woche offiziell bekannt gegeben.

Warum zahlte Manchester United so viel für De Jong? Frenkie de Jong ist eine attraktive Option für Manchester United. Als moderner Mittelfeldspieler kann De Jong sowohl den Ball von hinten nach vorne bringen als auch nach vorne passen. Manchester United trikots.

Als Spieler mit hervorragenden Fähigkeiten an den Füßen verfehlt de Jong, der ein günstige fußballtrikots trägt, selten den Ball. In der vergangenen Saison lag die Passquote von De Jong in La Liga bei 91 %. Darüber hinaus sind seine bahnbrechende Erfolgsquote, die Qualität der Berührung und die Häufigkeit von Ballverlusten auch mehr als Fred und McTominay. Vielleicht würde De Jongs Ankunft dem Mittelfeld von United einen doppelten Schub geben und Van de Beeks United-Karriere retten. Und wenn er unter Ten Hag zu Manchester United kommen kann, könnte dies für De Jong ein neuer Wendepunkt in seiner Karriere sein.